Die HERMA Zertifizierungen

Bei HERMA ist Qualität ein System

Ein Produkt, das den Namen HERMA verdient, unterliegt strengen Qualitätskriterien. Als Teil jahrzehntelanger Erfahrung und kompetenter Entwicklungsarbeit von der Idee bis zur Marktreife. Und als perfektes Ergebnis komplexer Produktionsprozesse. Denn bei HERMA ist Qualität ein System. Basierend auf einem durchgreifenden Qualitätsverständnis, das wir in einem prozessorientierten, integrierten Managementsystem umsetzen. Alles vielfach zertifiziert. Und damit fest versprochen.
   

Die HERMA Zertifizierungen im Überblick

  • Zertifizierung des Qualitätsmanagement-Systems (ISO 9001:2008)
  • Zertifizierung des Energiemanagement-System (ISO 50001:2011)
  • FSC®-Zertifizierung
  • PEFC-Zertifizierung

Download der Zertifikate

 

 

 

„Responsible Sourcing Audit“ von Nestlé auf Anhieb bestanden

Die innerbetrieblichen Standards bei HERMA wurden vom renommierten unabhängigen Zertifizierer SGS überprüft. Im Fokus standen Geschäftsintegrität, Arbeitsbedingungen, Umwelt sowie Sicherheit und Gesundheit – Kriterien, die auf die Grundlagen des „Sedex Members Ethical Trade Audit 4 Pillars Protocol“ der Non-Profit-Organisation Sedex zurückgehen. Das Audit beinhaltete unter anderem eine Betriebsbegehung und Interviews mit Mitarbeitern sowie Gespräche mit der Geschäftsführung, der Arbeitnehmervertretung und Sicherheits- und Umweltschutzbeauftragten. Vom Zertifizierer wurde besonders hervorgehoben, mit welcher Konsequenz HERMA sein Regelwerk zum Thema Nachhaltigkeit umsetzt und einhält.

Letter of conformity