Leicht ablösbare Etiketten & Buchetiketten

Etiketten für Bücher: sicher haftend und ohne Rückstände wieder ablösbar

Kontakt aufnehmen

Mit Sicherheit zum richtigen Empfänger

Bei der Distribution von Büchern sind Angaben zu Titel, Verfasser, ISBN, Barcode und Preis wesentliche Bestandteile für das Funktionieren der Logistikkette. Entsprechende Kommissionieretiketten und Adressetiketten bringen die Bücher sicher zum richtigen Empfänger. Hinzu kommen Aktionsetiketten auf Büchern oder Werbe-Etiketten auf anderen Printmedien, wie z. B. Zeitungen und Zeitschriften. Auch der Abo-Versand von Zeitschriften wird durch ablösbare Etiketten sicher abgewickelt. Auf Mailings ermöglichen leicht ablösbare Etiketten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.
 

Ein Etikett für alle Bücher – herausragende Qualität von HERMA

Ob textile Umschläge, Hochglanzlackierungen, matte Drucklacke, offenporige Kartonmaterialien oder in Schrumpffolien verpackte Bücher und Magazine: Buchoberflächen sind extrem unterschiedlich. Und stellen damit verschiedenste Anforderungen an den Haftkleber. Um die wertvollen Bücher nicht zu beschädigen, ist eine rückstandsfreie Ablösbarkeit gefordert. Bei gleichzeitig sicherer Haftung auf dem Transportweg. Gleiches gilt für dünne Materialien anderer Printmedien wie Zeitungen und Zeitschriften.
 

Führend in der Buchetikettierung

Spezielle Haftmaterialien von HERMA sind genau auf diesen Anwendungsbereich abgestimmt: Sie bieten sichere Haftung auf den unterschiedlichsten Oberflächen und sind rückstandsfrei abziehbar. Und zwar ohne die Oberfläche zu beschädigen. Millionen von HERMA Buchetiketten sorgen so Jahr für Jahr für wesentlich mehr Effizienz im Buchversand.

Darauf kommt es an:

  • Sichere Haftung auf unterschiedlichen Buchumschlag-Materialien
  • Ultraleichte und rückstandsfreie Ablösbarkeit
  • Breites Spektrum an ablösbaren Haftklebern
  • Hochwertiges Etikettenmaterial für beste Druckergebnisse beim nachträglichen Eindrucken der Informationen – auch bei kleinen Schriften und Barcodes
  • Etiketten auf Rolle, Blättern oder als Falzware, je nach Druckverfahren in Ihrem Haus
  • Blanko oder vorbedruckt mit Logo und Farbfeldern

Profitieren auch Sie von unserem Spezial-Knowhow und unserer jahrzehntelangen Erfahrung: auf dem Weg zu Ihrem Buchetikett machen wir gemeinsam mit Ihnen Tests auf Ihren Oberflächen. Gerne beraten wir Sie individuell. Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.

„Ablösbar“ ist nicht gleich „Ablösbar“

Ablösbare Etiketten werden in großem Umfang auch für andere zeitlich befristete Kennzeichnungen und auf anderen Oberflächen eingesetzt. Dabei ist „ablösbar nicht gleich ablösbar“: Je nach Oberfläche können wir gemeinsam mit Ihnen aus einer Vielzahl an unterschiedlichen ablösbaren Etikettenmaterialien wählen. Bei Bedarf auch migrationsarm für den Einsatz im Lebensmittelbereich.

Die Anwendungen sind vielfältig:

  • Kennzeichnungen in der Produktion von Glasscheiben, Trinkgläsern oder Autoscheiben
  • Produktkennzeichnung auf Keramik und Porzellan, wie zum Beispiel Sanitärobjekten, Geschirr und Fliesen
  • Warenflussetiketten im Produktionsprozess, beispielsweise Kennzeichnungen auf Blech, die vor dem Lackiervorgang wieder abgelöst werden
  • Retourenetiketten im Versandhandel
  • Kommissionier- und Versandetiketten im Pharma-Großhandel und Lebensmittelhandel
  • Etikettierung von lackierten Oberflächen auf Möbeln und Metallgegenständen
  • Mehrfach wieder haftende Verschlussetiketten auf Lebensmittelverpackungen
  • Partiell ablösbare Dokumentationsetiketten

Hier sind wir stark – für Ihre Anwendung.

Gemeinsam mit Ihnen finden wir das Etikettenmaterial für Ihre Anwendung. Wir freuen uns auf den Dialog Ihnen.

Wie können wir Sie unterstützen? Sprechen Sie mit uns!

Datei auswählen...